Begriff (de)

Mythen und Helden ?


QUID ? >>>
  • Was ist ein Mythos ? eine Erzählung, die existenzielle Fragen stellt.
  • Die Mythen basieren oft auf wahren Geschichten.
  • Mit Mythen haben sich Menschen ihre Kultur erschaffen.
  • Die Mythen bilden ein Kollektive Identität: sie sind nützlich.
  • Was ist ein Held oder eine Heldin ? ein Vorbild in einem Mythos: wir können mit ihm oder ihr identifizieren.
  • Die Heldentaten sind außergewöhnlich und bewunderswert.
  • Ein Held kann fiktiv (Siegfried der Drachentöter, die Loreley) oder real sein (Johann Faust, Sophie Scholl).
  • Es gibt Antihelden (wie Don Quijote oder der Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler in Das Leben der Anderen).
  • Eine Problematik: sind Mythen und Helden noch aktuell und nützlich ?

der: Alltagsheld, heutige/mythologische Held (Helden), Mut, Mythos (Mythen), Widerstandskämpfer, einer Sache widerstehen

die: fiktive/wahre Geschichte, Heldentat, Heldin (Heldinnen), Sage, Tapferkeit

das: Heldentum, Märchen, Vorbild

verkörpern, eine Heldentat vollbringen, sich mutig oder tapfer zeigen

feige, heldenhaft, mutig, tapfer

image_print
Eduard Jakob von Steinle: "Die Lorelei", 1864

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

, , , , , , ,

Deutsch - Begriff (de)