Cross-cultural

Ein Gespräch auf Deutsch ?


QUID ? >>>

– Wie heißt du ?
– Ich heiße
– Seit wann lernst du Deutsch?
– Ich lerne Deutsch seit fünf Jahren
– Warum hast du Deutsch gewählt ?
– Ich habe nicht gewählt
– Jemand hat dich beeinflusst ?
– Ja, meine Eltern
– Und jetzt magst du Deutsch ?
– Ja. Es ist eine schöne Sprache.
– Und die erste Muttersprache Europas…
– Genau.
– Hast du schon ein deutschsprachiges Land besucht ?
– Ja, Österreich und Deutschland
– Allein, mit Freunden oder mit deinen Eltern ?
– Mit meiner Familie und auch auf einer Schulreise.
– Die Schulreise war in Österreich oder in Deutschland ?
– In Österreich
– In welchem Teil Österreichs ?
– Neben Salzburg, am Ufer des Wolfgangsees.
– Und mit der Familie ?
– In Österreich und Deutschland
– Welche Städte in Deutschland kennst du am besten ?
– Ich kenne Köln, Berlin und München gut.
Magst du die deutsche Küche ?
– Aber ich mag die österreichische Küche lieber.
– Welches Gericht zum Beispiel ?
– Ich mag Marillenknödel gerne.
– Das is typisch ! Kennst du das Rezept ?
– Nein, aber meine ältere Schwester ja.
Planst du ein Studium in Deutschland ?
– Nein, ich plane in Frankreich zu bleiben.
– Und was willst du studieren ?
– Ich weiß es noch nicht
– Eine Fremdsprachenlizenz, eine Kinolizenz, eine Kunstlizenz…
– Und was möchtest du von den drei am liebsten ?
– Ich möchte die Fremdsprachenlizenz lieber.
– Welche Fremdsprachen ?
– English und Deutsch.
– Dann viel Glück für dein Studium und schöne Ferien.
– Danke und schöne Ferien für Sie auch !

image_print
Füssli, Der Künstler im Gespräch mit Johann Jacob Bodmer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Cross-cultural